20 Jahre ehrenamtliche Arbeit in der JVA Gießen

„Brücken zum Leben, von Herz zu Herz geben…“ erklang aus den Lautsprechern im Veranstaltungsraum der Justizvollzugsanstalt Gießen in der Gutfleischstraße 2A. An diesem Tag waren die Gefangenen wieder einmal gerne der Einladung des C. H. Lebensbrücke e. V. gefolgt und erlebten mit Liedern der CD „Brücken zum Leben“ ein besonderes Konzert. In der Begrüßung und während der Kurzvorstellung des Teams und der Musiker brachten die Mitarbeiter ihre Freude zum Ausdruck, gemeinsam auf nunmehr „20 Jahre Lebensbrücke in der JVA Gießen“ zurückblicken zu dürfen. Weiterlesen

Bild: Der Vorstand des Christlichen Hilfswerks Lebensbrücke (r.), der Vorstand und der Stiftungsrat der Rittal Foundation (l.) und Friedhelm und Debora Loh (Mitte) mit dem neuen Kleinbus, der ab sofort in der sozialen Arbeit des Hilfswerks eingesetzt wird.

Immer unterwegs um Menschen zu helfen

21.06.2013. Ob für die Jugendarbeit, die Mutter-Kind-Arbeit oder die Gefangenenhilfe – für ihre Tätigkeit ist das Christliche Hilfswerk Lebensbrücke darauf angewiesen, mobil zu sein. Die Rittal Foundation spendete dem gemeinnützigen Verein aus Wetzlar jetzt einen neuen Kleinbus im Wert von fast 30.000 Euro.

Weiterlesen

Bericht in „betop_Rittal Foundation“

Im „betop_Rittal Foundation“ Magazin ist ein ausführlicher Bericht über das C. H. Lebensbrücke e. V. erschienen.

Weiterlesen